1. SEO Grundlagen

Bevor Sie sich auf die Off-Page-Faktoren wie Backlinks und die Erwähnungen in sozialen Netzwerken konzentrieren, sollten Sie sicherstellen, dass die On-Page-Faktoren Ihrer Web-Seiten korrekt sind. On-Page-Optimierung ist sehr wichtig, wenn Sie für die richtigen Suchbegriffe gefunden werden möchten.

Die Inhalte Ihrer Web-Seiten müssen relevant sein

Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um sicherzustellen, dass Ihre Web-Seiten für den richtigen Suchbegriffe gefunden werden:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Web-Seiten für bestimmte Keywords und Suchbegriffe relevant sind. Konzentrieren Sie sich auf ein oder zwei wichtige Sätze pro Seite.
  • Moderne Suchmaschinen-Algorithmen können das Thema einer Website bestimmen. Zwar ist es wichtig, dass eine Seite für ein Keyword relevant ist, es ist aber auch wichtig, dass die Website für das Thema relevant ist. Verwenden Sie verschiedene Worte, um Ihre Produkte und Dienstleistungen zu beschreiben. Wenn Ihre Website für ein Thema relevant ist, kann ihre Seite auch gefunden wird, wenn ein Sucher ein Schlüsselwort verwendet, das nicht direkt auf Ihren Seiten angezeigt wird.
  • Verwenden Sie Ihre Keywords im Titel Ihrer Webseiten. So wissen die Suchmaschinen um welches Thema es auf Ihrer Seite geht und welche Keywords relevant ist.
  • Verwenden Sie das Schlüsselwort in der Überschrift auf Ihrer Webseite. Beachten sie hierbei die Überschriftenhierarchie. Es sollte nur eine h1 Überschrift auf einer Seite vorkommen. Manchmal hilft es, das Keyword in der URL der Seite zu haben. Die Bilder auf Ihren Webseiten sollten verwandte Keywords im Dateinamen und im Titeltag enthalten.
  • Der Inhalt Ihrer Web-Seite sollte die Schlüsselwörter für die Sie über Suchmaschinen gefunden werden möchten, enthalten. Schreiben Sie keine Inhalte für Suchmaschinen, sondern schaffen Sie nützliche Web-Seiten, die Ihren Besuchern interessanten Inhalt bieten.
  • Wenn Sie das Schlüsselwort zu oft verwenden, können Suchmaschienen dies als Keywordspam ansehen
  • Die Navigations-Elemente auf Ihrer Webseite sollten logisch und einfach zu bedienen sein. Eine gute Website Navigation hilft Google Ihre Seiten richtig zu indizieren
  • Internen Links auf Ihre Web-Seiten sollten Schlüsselwörter im Ankertext und im Linktitle enthalten.
  • Ihre Seiten sollten so schnell wie möglich zu laden.
  • Verwenden Sie Rich Snippets.

Die Optimierung der On-Page-Faktoren ist wichtig, wenn Sie bestmögliche Platzierungen für Ihre Seiten erzielen möchten. Erst nach der Onpageoptimierung sollten Sie sich um externe Rankingfaktoren kümmern.

Schreibe einen Kommentar